Licht-Blicke präsentiert:
China – von Shanghai nach Tibet - Live Multivision von Andreas Pröve

Licht-Blicke präsentierte:

Vogelfrei - Nomaden zwischen Himmel & Erde - Live Multivision von Doreen Kröber & Andreas Zmuda

Mittwoch, 28. November 2018, 20:00 Uhr

Stadthalle Friedberg

Andreas Zmuda lebt und liebt das Abenteuer. Eigentlich sesshaft in Mittel- und Südamerika, entschließt er sich eines Tages spontan, zusammen mit seiner Partnerin Doreen Kröber von den USA aus um die Welt zu reisen- mit einem offenen Ultraleichtflugzeug!
Die beiden übernachten auf einsamen Wüstenpisten, in Bambushütten, Frachtcontainern und treffen auf Menschen, deren Uhren anders ticken. Ihr kleines Flugzeug trägt sie über Dschungel, Salzwüsten, Trauminseln, Ozeane, rauchende Vulkane, die Anden Patagoniens, die Copacabana und den Zuckerhut. Stürme lassen sie notlanden, Kampfjets holen sie in Kolumbien zurück auf den Boden – immer wieder tauchen  unvorhergesehene Stolpersteine auf und meistens sind es die Begegnungen mit den Menschen, die ihnen immer wieder helfen, dem Ziel des Weltrekordfluges näher zu kommen: es bis nach Sydney zu schaffen. Eine unglaublich „abgehobene“ Weltreise mit spektakulären Bildern aus der Vogelperspektive!

Bilder zum Vortrag