Licht-Blicke präsentiert:
Großstadt Wildnis - Safari in urbaner Natur - Live Multivision von Sven Meurs

Licht-Blicke präsentierte:

Südafrika - Namibia & Okavango - Live-Dia-Reportage von Kai-Uwe Küchler

Mitwoch, 01. Oktober 2008, 20:00 Uhr

Stadthalle Friedberg

Seit zwölf Jahren bereist der bekannte Fotojournalist und Buchautor Kai-Uwe Küchler regelmäßig Südafrika. Seine Reportage startet im Tierparadies des Okavango-Deltas und endet am Kap der Guten Hoffnung. Kai-Uwe Küchler zeigt Aufnahmen der schönsten Landschaften Botswanas, Namibias und Südafrikas und faszinierende Luftaufnahmen der mächtigen Victoria-Fälle. Per Einbaum erkundet Küchler das Tierparadies des Okavango-Delta, mit dem Geländewagen besucht er die letzten Nomaden Namibias, die Himba und Buschleute, die roten Riesendünen der Namib und fährt weiter, bis hinein in die Kalahari.  Unterhaltsam und spannend erzählt der Referent über verlassene Diamantstädte und der Besiedlungsgeschichte Südafrikas, von Wanderungen durch die Drakensberge und dem Krüger National Park. Von der Panorama Route und den weißen Sandstränden am Indischen Ozean führt die Reise entlang der Garden Route durchs Weinland nach Kapstadt, einer der schönsten Städte der Welt. Diese Diareportage ist das Ergebnis von Küchlers Reisen der letzten 5 Jahren, entstanden ist ein Gesamtkunstkunstwerk aus Bildern, Texten, Originaltönen und ausgesuchter Musik, live und humorvoll kommentiert.