Licht-Blicke präsentiert:
Die Multivision "An den Rändern des Horizonts von Markus Mauthe" fällt aus

Licht-Blicke präsentierte:

Der JAKOBSWEG - Live-Dia-Reportage von Peter Butzke

Donnerstag, 27. September 2007, 20:00 Uhr

Stadthalle Friedberg

Der über 1000 Jahre alte, geheimnisvolle Pilgerweg, der in Spanien Camino heißt, erlebt in den letzten Jahren eine wahre Renaissance. Immer mehr Menschen machen sich auf „ihren Weg“ nach Santiago als religiös orientierte Pilger, sportlich ambitionierte Wanderer oder Radfahrer. Ausgangspunkt für Peter Butzkes Pilgerwanderung war St Jean-Pied-de-Port zu Füßen der Pyrenäen. Durch enge Täler führt der Weg entlang an Mohn- und Sonnenblumenfelder, durch die Weinberge der Rioja, über Pässe, vorbei an mittelalterlichen Templerburgen, zum Schutz der Jakobspilger errichtet. Am Ziel, Santiago de Compostela, angekommen, erlebt Peter Butzke am 25.07.04 die Feierlichkeiten anlässlich des Namenstages des Heiligen Jakobus, die aufgrund des Heiligen Jahres sogar vom spanischen Königspaar besucht werden. Nach alter Tradition endet der Camino am Capo Finisterre am Atlantik. Der Fotograf, Pädagoge und Globetrotter Peter Butzke erzählt von Legenden, Erlebnissen und Eindrücken und zeigt die ganze kulturelle Vielfalt des Camino mit bedeutenden Kathedralen, romanischen Kirchen, eindrucksvollen Klöstern und nimmt den Zuschauer mit auf den Jakobsweg.