Licht-Blicke präsentiert:
Großstadt Wildnis - Safari in urbaner Natur - Live Multivision von Sven Meurs

Licht-Blicke präsentierte:

Der Abenteuerreiter – 20 Jahre unterwegs mit Pferden - Live-Reportage von Günter Wamser

Donnerstag, 06. Februar 2014, 20:00 Uhr

Stadthalle Friedberg

Was zunächst als Abenteuer für 4 -5 Jahren gedacht war, wurde immer mehr zu einem Lebensgefühl, das sehr lange anhalten sollte.
20 Jahre, 30.000 Kilometer im Sattel, von der Südspitze Argentiniens bis Alaska, ein gelebter Traum von Freiheit und Ungebundenheit. Vom Pferderücken aus erlebte Günter Wamser den amerikanischen Kontinent in einer intensiven Verbindung von Natur und Mensch, mit seinen inneren und äußeren Höhen und Tiefen. In Lateinamerika waren die Begegnungen mit den Menschen besonders prägend, die USA wurden völlig anders erlebt als von der Tagesschau dargestellt und in Kanada wurde die Reise zur Expedition. Monatelang in der Wildnis unterwegs zu sein, war eine große Herausforderung und eine intensive Erfahrung. Doch es ist die Nähe zu seinen Tieren, die den berührendsten Eindruck hinterlässt.
Langsam, Schritt für Schritt, so wie sich Günter Wamser bei seinem Ritt fortbewegt, wird er auch die Zuschauer entführen, Bild für Bild in eine Welt einzutauchen, von deren Eindrücke man sich nur schwer lösen kann.