Licht-Blicke präsentiert:
China – von Shanghai nach Tibet - Live Multivision von Andreas Pröve

Licht-Blicke präsentierte:

IRLAND - Insel am Rande der Zeit - Live-Dia-Multivision von Hartmut Krinitz

Dienstag, 11. März 2008, 20:00 Uhr

Stadthalle Friedberg

Der Europaspezialist, Buchautor und bekannte Fotograf Hartmut Krinitz bereist Irland seit über 20 Jahren und hat dort seine zweite Heimat gefunden. Seine preisgekrönte Diareportage zeigt außergewöhnliche Bilder von einer sagenhaften Landschaft - den Ring of Kerry, die Karstregion des Burren, die Aran Islands, Connemara, Mayos Moore, Sligos uralte Berglandschaften und das kontrastreiche Donegal am irischen Ende der Welt. Krinitz berichtet von seinen Begegnungen mit den Iren-  Tony, dem Fischer, Leo, dem Musiker, Eddie, dem Geschichtenerzähler und den naiven Malern von Tory Island. Wer auf die grüne Insel reist, findet sie überall, die Spuren einer  jahrtausende alten Besiedlung und einer wechselvollen Geschichte - Dolmen, Hügelgräber, Normannenburgen, Schlösser, Herrenhäuser und die einfachen Katen der Bauern. Vieles davon ist zerfallen, aber eine Institution hat den Jahrhunderten getrotzt: das Pub. Irland hat seinen eigenen Takt – den Takt einer Insel am Rande der Zeit. Hartmut Krinitz, der Poet unter den Vortragsreferenten, hat für diese Diamultivision das Prädikat Leicavision erhalten für herausragende Fotografie und Rhetorik.