Licht-Blicke präsentiert:
Irland – Zauber der grünen Insel - Live Multivision von Dr. Heiko Beyer

Licht-Blicke präsentierte:

Zu Fuss nach Rom - 500 KM auf dem Franziskusweg - Live Reportage von Martin Engelmann

Dienstag, 08. Dezember 2015, 20:00 Uhr

Stadthalle Friedberg


„Mit jedem Schritt, den ich gehe, komme ich mir näher“

Es ist die Lust am Wandern, das Bedürfnis neue Energie zu tanken und sich dem Rausch an Natur und Kultur hinzugeben, die den österreichischen Reisefotografen Martin Engelmann antreibt, 500km von Florenz nach Rom zu laufen. Anders Franz von Assisi, der 1209 nach Rom pilgerte, um vom Papst die Legitimation für seine Lebensweise zu erbitten, und der auf dem Weg dorthin seine Liebe zur Natur entdeckte. Die außergewöhnlichen Landschaften der Toskana, Umbriens und Liguriens inspirieren große Künstler und Denker, wie Leonardo da Vinci, Michelangelo, Dante, Botticelli. Martin Engelmann fühlt sich eingeladen, die einzigartige Natur im grünen Herzen Italiens, die Kunst, Kultur und die beschaulichen pittoresken Dörfer hautnah zu erleben. In magischen Bildern berichtet er von seiner Reise, die ihn in die Vergangenheit führt, auf einen Weg, an dem Kunstwerke wie Meilensteine  am Wegrand stehen, um daran zu erinnern, dass die Schönheit der Landschaft die Inspiration und somit die Wiege der Kultur ist.